1225
Zwei Gründe zum Feiern
70 Jahre Europa-Institut | 25 Jahre EVER

Wir feiern dieses Jahr zwei besondere Anlässe mit einer Vortragsreihe

Im Rahmen der Feierlichkeiten zu 70 Jahre Europa-Institut und 25 Jahre EVER e.V. ist ein gemeinsames Vortragsprogramm mit Alumni des Europa-Instituts geplant. Die Vorträge werden regelmäßig alle 4 Wochen online stattfinden und verschiedene Forschungsthemen behandeln.

Erster Vortrag

Dr. Christian von Buttlar (LLM), NATO-Hauptquartier, Leiter des Verbindungsbüros des Generalsekretärs zu den NATO-Agenturen spricht zu

"Transatlantische Sicherheitsbeziehungen - institutionelle und politische Herausforderungen"

Dienstag, 23. Februar 2021, 17.00 Uhr via Zoom

Zweiter Vortrag

Dienstag, 30. März 2021, 17 Uhr via Zoom

Rupert Schaefer
Member of the Executive Board, Swiss Financial Market Supervisory Authority FINMA
spricht als Alumnus zu
Financial innovation and digital assets from a regulatory perspective

Dritter Vortrag

Dienstag, 01. Juni 2021, 12 Uhr via Zoom

Prof. Dr. Christoph Schalast 
Rechtsanwalt | Notar | Managing Partner bei Schalast Rechtsanwälte Notare
spricht als Alumnus zu
"Börsenmäntel, Beteiligungshüllen und SPACs in Europa: Mode, Boom oder Menetekel?"

++++

Dies Veranstaltungen werden im Rahmen der Saarbrücker Europa-Runde in Zusammenarbeit mit der ASKO Europa-Stiftung und der IHK Saarland organisiert.

++++

70 Jahre Europa-Institut

Das Europa-Institut an der Universität des Saarlandes ist die zweitälteste Einrichtung ihrer Art in Europa. Seit 70 Jahren bildet das Europa-Institut junge Akademiker aus aller Welt im europäischen und internationalen Recht hervorragend aus.

Seit mehr als vier Jahrzehnten bietet das Institut, das an der Achse Straßburg-Luxemburg-Brüssel liegt, einen international renommierten Master-Studiengang im Europa- und Völkerrecht an. Seitdem haben mehr als 5.000 Studierende aus aller Welt den Studiengang absolviert und bekleiden heute Positionen in europäischen und internationalen Organisationen, international ausgerichteten Anwaltskanzleien, internationalen Unternehmen sowie in nationalen Regierungen und Verwaltungen.

25 Jahre EVER e.V.

Der Alumni-Verein des Europa-Instituts EVER e.V. pflegt den Kontakt zu den Absolventen des Master-Studiengangs am Europa-Institut. Durch zahlreiche Veranstaltungen wird ein internationales Netzwerk von Alumni aufgebaut, das einen Informationsaustausch über die Dauer des Programms hinaus ermöglicht. Regelmäßige Treffen der Alumni des Programms werden in verschiedenen europäischen Städten organisiert, um Erinnerungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen sowie alte zu pflegen.

EVER wurde 1996 von Studenten des Europa-Instituts gegründet und 2002 als Verein eingetragen (EVER e.V.). Die Zahl der Mitglieder ist im Laufe der Jahre kontinuierlich gestiegen: Etwa die Hälfte der Mitglieder lebt in Deutschland, die andere Hälfte ist im europäischen und außereuropäischen Ausland ansässig, in Ländern rund um den Globus. EVER-Mitglieder profitieren vom Zugang zu einem internationalen, die ganze Welt umspannenden Netzwerk, das es den Alumni ermöglicht, auch nach dem Studium untereinander und mit dem Europa-Institut in Kontakt zu bleiben.

VonEI-Mag

Share