348
Prinz-Sultan-Universität, Riyadh
Summer School Economic & Investment Law

Vom 3. Juli bis zum 16. Juli 2022 hat die erste Summer School mit dem Thema: „Economic & Investment Law“ in Kooperation mit der Prince Sultan Universität in Riyadh, Saudi-Arabien am Europa-Insitut stattgefunden. Teilgenommen haben 20 Studierende des College of Law der Riyadh Universität. Über zwei Wochen lang, haben die Studierende ihr Wissen zum Europäischen und Internationalen Wirtschafts- und Investmentrecht erweitert.  

Hierzu waren renommierte internationale Experten in diesem Bereich vor Ort die spannende Vorlesungen im Bereich des internationalen Wirtschafts- und Investmentrechts, dem internationalen Handelsrecht, der internationalen Streitbeilegung und Schiedsgerichtsbarkeit, dem Investitionsrecht und vielem mehr gegeben haben. Die Studierenden haben hierdurch die Möglichkeit bekommen, Fragen an die Experten zu stellen und sich aktiv hierzu auszutauschen. Die Dozenten sind Akademiker oder Praktiker, die einen Einblick in die EU gegeben haben. 

Darüber hinaus hatten die Studierenden die Möglichkeit an drei Tagen an spannenden Exkursionen zu den europäischen Institutionen in Deutschland aber auch in den Nachbarländern Frankreich und Luxembourg teilzunehmen. Besucht wurde der Europarat in Strasbourg, die Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main sowie der europäische Rechnungshof in Luxembourg. Dabei haben sie nicht nur Einblick in die Fazilitäten der Institutionen erhalten, sondern auch in die Arbeit der einzelnen Institutionen. Dies hat den Studierenden einen Überblick über das Konzept der Europäischen Institutionen gegeben und wie diese miteinander agieren.   

Wir freuen uns sehr auf zukünftige Kooperationen!  

Share